Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

125er: Terol letzter Weltmeister seiner Klasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Terol reicht zweiter Platz zum WM-Titel

06.11.2011, 13:24 Uhr | sid

125er: Terol letzter Weltmeister seiner Klasse. Jubel über seinen WM-Titel: Nicolas Terol.  (Quelle: Reuters)

Jubel über seinen WM-Titel: Nicolas Terol. (Quelle: Reuters)

Nicolas Terol ist letzter 125er-Weltmeister der Motorrad-Geschichte. Der 23-jährige Spanier wurde beim Saisonfinale hinter seinem Landsmann Maverick Vinales Zweiter und holte sich den Titel. Dritter wurde in Hector Faubel ein weiterer Spanier. Die kleinste der drei Klassen wird in der kommenden Saison nach 63 Jahren von der Moto3 abgelöst.

"Der Traum meines Lebens ist in Erfüllung gegangen, hier vor meiner Familie und meinen Fans. Wir haben in dieser Saison unheimlich hart dafür gearbeitet", sagte Terol nach der Siegerehrung. Bei der Zeremonie wurde wegen des tödlichen Unfalls des Italieners Marco Simoncelli vor zwei Wochen auf die übliche Champagnerdusche verzichtet.

Cortese verpasst Platz drei im Gesamtklassement

Der Deutsche Sandro Cortese schied bei der Krönung des neuen Weltmeisters aus und ließ die Chance ungenutzt, die erfolgreichste Saison seiner Karriere als WM-Dritter abzuschließen. Der 21-Jährige hat in diesem Jahr die einzigen beiden Siege seit dem Aufstieg in die Motorrad-WM gefeiert und beendet die Saison als Vierter. Jonas Folger kam in Valencia auf den fünften, Marcel Schrötter auf den zwölften und Wildcard-Starter Kevin Hanus auf den 23. Platz. Folger wurde im Klassement Sechster, Schrötter 15.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal