Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Rallye Dakar: Peterhansel deklassiert die Konkurrenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peterhansel gewinnt erste Dakar-Etappe in Peru

12.01.2012, 21:48 Uhr | dpa

Rallye Dakar: Peterhansel deklassiert die Konkurrenz. Auch in Peru wieder einmal der Schnellste: Stephane Peterhansel. (Quelle: Reuters)

Auch in Peru wieder einmal der Schnellste: Stephane Peterhansel. (Quelle: Reuters)

Gesamtspitzenreiter Stephane Peterhansel hat den ersten Abstecher der Rallye Dakar nach Peru für sich entschieden. Auf der elften Etappe des Offroad-Abenteuers war der Rekordsieger aus Frankreich erneut schneller als seine Konkurrenten. Peterhansel ließ auf der insgesamt 598 Kilometer langen Strecke vom chilenischen Arica nach Arequipa in Peru seinen Mini-Teamkollegen Joan Roma 3:44 Minuten hinter sich.

Damit baute der neunmalige Dakar-Gewinner seinen Vorsprung in der Gesamtwertung weiter aus.

Drei Minis auf dem Podium

Etappendritter wurde der Portugiese Ricardo Leal Dos Santos. Damit feierte das hessische X-raid-Team mit seinen Minis einen Dreifach-Erfolg in Peru. Auf Rang vier fuhr 2009-Sieger Giniel de Villiers aus Südafrika mit seinem deutschen Co-Piloten Dirk von Zitzewitz. Das Toyota-Duo liegt im Gesamtklassement nun auf Rang drei, weil der nur noch unter Vorbehalt startende Hummer-Fahrer Robby Gordon wegen technischer Probleme viel Zeit einbüßte.

Ganz vorn thront weiter Peterhansel. Er hat nun 22:49 Minuten Vorsprung vor Roma und ist damit seinem zehnten Erfolg ein gutes Stück nähergekommen. Die 33. Auflage der Rallye endet am Sonntag in Lima.


Sport 
Best of Rallye Dakar

Über 9500 km und 13 Etappen. Schauen Sie sich die schönsten Bil- der der Dakar 2011 an. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal