Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Jonas Folger vor WM-Aus: "Stehe blöd da"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Folger: "Ich stehe blöd da"

06.03.2012, 13:12 Uhr | sid

Jonas Folger vor WM-Aus: "Stehe blöd da". Ob Jonas Folger in der kommenden Saison Gas geben kann, ist noch unklar. (Quelle: imago)

Ob Jonas Folger in der kommenden Saison Gas geben kann, ist noch unklar. (Quelle: imago)

Motorrad-Pilot Jonas Folger haben die Probleme bei seinem Arbeitgeber MZ völlig unvorbereitet getroffen. "Ich habe absolut nichts gewusst oder geahnt, die Nachricht per Newsletter war ein Schock", sagte der 18-Jährige dem Fachmagazin "Motorsport aktuell". Folger wird nach derzeitigem Stand in der neuen WM-Saison nicht an den Start gehen, weil ihm keine Maschine zur Verfügung steht.

Die sächsische Motorradschmiede hat wegen der Insolvenz eines Lieferanten auf Kurzarbeit umgestellt und im Rahmen der Maßnahmen Geld vom Rennteam abgezogen. Folger, der für MZ in der neuen Moto3-Klasse fahren sollte, ist schwer enttäuscht. "Ich habe keine Ahnung, wie es weitergehen soll. Es hat niemand persönlich mit mir gesprochen. Ich weiß nur, dass ich jetzt wenige Wochen vor Saisonbeginn zwar schuldlos, aber trotzdem blöd dastehe."

Neuer Sponsor muss her

Folger, einer der größten Talente in Deutschland, will sich nicht darauf beschränken als Ersatz- und Testfahrer für MZ zu arbeiten: "Ich bin erst 18 Jahre alt und will Rennen fahren." Allerdings ist die Saison nur zu retten, wenn ein neuer Sponsor gefunden wird. Darum will sich neben Folger selbst auch MZ-Geschäftsführer Martin Wimmer kümmern. Folger war im vergangenen Jahr für das Ajo-Team gestartet und hatte im WM-Klassement der 125er den sechsten Platz belegt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal