Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorrad-Piloten Folger und Schrötter wechseln Teams

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad-Piloten Folger und Schrötter wechseln Teams

02.08.2012, 18:53 Uhr | dpa

Motorrad-Piloten Folger und Schrötter wechseln Teams. Jonas Folger hat ab sofort nicht nur ein neues Team, sondern auch ein neues Motorrad.

Jonas Folger hat ab sofort nicht nur ein neues Team, sondern auch ein neues Motorrad. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Die beiden Motorrad-Piloten Jonas Folger und Marcel Schrötter starten in neuen Teams und mit neuen Motorrädern in die zweite Hälfte der Weltmeisterschaft.

Bereits beim nächsten Rennen in Indianapolis am 19. August wird der 18-jährige Folger im Aspar-Team des mehrfachen spanischen Weltmeisters Jorge Martinez auf einer deutsch-österreichischen Kalex-KTM in der Moto3-Kategorie antreten. Bislang war der Youngster aus dem oberbayerischen Schwindegg auf der defektanfälligen und deshalb wenig konkurrenzfähigen Eigenkonstruktion des italienischen IODA Racing Projects unterwegs. Er hatte während der ersten neun Saisonrennen nur einmal die Punkteränge erreicht.

Folger ersetzt im Aspar-Team bis zum Jahresende den Spanier Alberto Moncayo, der in sechs Rennen die Punkteränge und in Le Mans als Zweiter sogar einen Podestplatz erreicht hatte.

Folgers bayerischer Landsmann Schrötter wird in Indianapolis nicht nur Team und Motorrad, sondern auch die Hubraumklasse wechseln. In Indianapolis wird der 19-Jährige aus dem oberbayerischen Pflugdorf für das SAG-Team auf einer Bimota in der Moto2-Klasse antreten.

Bislang war Schrötter auf Mahindra ebenfalls in der Moto3-Klasse am Start, hatte jedoch aufgrund vieler Defekte ebenfalls nur in Le Mans die Punkteränge erreicht. Nach dem deutschen Grand Prix auf dem Sachsenring Mitte Juli beendeten Schrötter und Mahindra ihre Zusammenarbeit.

Schrötter hat drei Rennen Zeit, um sich zu bewähren. Nach dem Grand Prix von Misano Adriatico am 16. September wird über die weitere Zusammenarbeit entschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal