Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Loeb gewinnt ersten Rallye-Tag in Finnland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Loeb gewinnt ersten Rallye-Tag in Finnland

02.08.2012, 21:15 Uhr | dpa

Loeb gewinnt ersten Rallye-Tag in Finnland. Sébastien Loeb in Aktion.

Sébastien Loeb in Aktion. (Quelle: dpa)

Jyväskylä (dpa) - Sébastien Loeb hat die Wertung des ersten Tages bei der Rallye Finnland gewonnen. Der 38 Jahre alte Weltmeister aus Frankreich kam im achten Lauf zur Rallye-WM im Citroën DS3 mit einem Vorsprung von 7,3 Sekunden ins Ziel.

Platz zwei belegte die zeitgleichen Finnen Mikko Hirvonen (Citroën DS) und Jari-Matti Latvala (Ford Fiesta RS). "Das war erst der erste Tag. Ich werde aber alles versuchen, diese Rallye nochmal zu gewinnen", sagte der Vorjahressieger und Spitzenreiter Loeb, der den finnischen "Schotter-Grand Prix" im Vorjahr und 2008 gewinnen konnte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017