Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Zweiter WM-Sieg für Folger - Cortese baut Führung aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zweiter WM-Sieg für Folger - Bradl Fünfter in Brünn

26.08.2012, 16:07 Uhr | dpa

Zweiter WM-Sieg für Folger - Cortese baut Führung aus. Jonas Folger feiert auf dem Podium in Brünn seinen Sieg in der Klasse Moto3.

Jonas Folger feiert auf dem Podium in Brünn seinen Sieg in der Klasse Moto3. (Quelle: dpa)

Brünn (dpa) - Motorrad-Pilot Jonas Folger aus Schwindegg hat im tschechischen Brünn den zweiten Grand-Prix-Sieg seiner Laufbahn gefeiert.

Den deutschen Erfolg beim elften Lauf zur Weltmeisterschaft in der Klasse Moto3 komplettierte WM-Spitzenreiter und Vorjahressieger Sandro Cortese aus Berkheim als Dritter hinter dem Spanier Luis Salom. Der KTM-Pilot hat nun bei noch sechs ausstehenden Rennen 32 Punkte Vorsprung vor dem Spanier Maverick Vinales.

Folger übernahm mit seiner Kalex KTM in der ersten Runde des als Regenrennens gestarteten WM-Laufs die Führung und baute sie auf der abtrocknenden Strecke kontinuierlich aus. Auf den letzten Runden fuhr er seinen zweiten WM-Sieg nach der Premiere 2011 im Regen von Silverstone ungefährdet nach Hause.

Stefan Bradl hat zum dritten Mal in dieser MotoGP-Saison Platz fünf belegt. Der Honda-Pilot aus Zahling festigte damit seinen sechsten Rang in der WM-Wertung, verpasste aber den angepeilten ersten Podestplatz in der Königsklasse. Den Tagessieg sicherte sich in einem spannenden spanischen Duell Honda-Fahrer Dani Pedrosa vor dem Yamaha-Piloten Jorge Lorenzo. Durch seinen zweiten Saisonsieg verkürzte Pedrosa den Rückstand im WM-Klassement hinter Lorenzo auf 13 Punkte.

Der Spanier Marc Marques feierte seinen sechsten Saisonsieg in der Klasse Moto2. Der Suter-Honda-Pilot behauptete sich knapp vor seinem Schweizer Markenkollegen Tom Lüthi und seinem Landsmann Pol Espargaro mit einer Kalex-Honda. Marcel Schrötter aus Pflugdorf, der einzige deutsche Starter in der Klasse, beendete sein zweites Moto2-Rennen auf dem 23. Platz. In der WM-Wertung führt Marques mit 48 Punkten vor Espargaro und 55 Zählern vor Lüthi.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal