Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Franzose Renet gewinnt ersten Tag der Enduro-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Franzose Renet gewinnt ersten Tag der Enduro-WM

25.09.2012, 12:21 Uhr | dpa

Franzose Renet gewinnt ersten Tag der Enduro-WM. Ein Endurofahrer kämpft sich durch ein Schlammloch.

Ein Endurofahrer kämpft sich durch ein Schlammloch. (Quelle: dpa)

Hohenstein-Ernstthal (dpa) - Der Franzose Pierre-Alexandre Renet hat am Montag den Eröffnungstag der Six Days, der Enduro-Weltmeisterschaft, in Sachsen gewonnen.

Er setzte sich auf seiner 450 Kubikzentimeter starken Husaberg nach 1:06:46,29 Stunden für sechs Sonderprüfungen in der Region Stollberg durch. Sein Landsmann Antoine Meo hatte auf KTM einen Rückstand von 10:63 Minuten. Dritter wurde der Finne Eero Remes (KTM), der 12:44 Minuten nach dem Sieger ins Ziel kam.

Bester Deutscher war der Sachse Marco Neubert. Der KTM-Pilot aus Lößnitz/Affalter belegte Rang 31 und war damit zufrieden. Insgesamt 480 Piloten aus 36 Ländern nahmen am Montag die Sechs-Etappen-Fahrt vom Sachsenring aus in Angriff.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal