Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorrad-WM-Lauf 2013 in Deutschland vorverlegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorrad-WM-Lauf 2013 in Deutschland vorverlegt

21.11.2012, 17:20 Uhr | dpa

Motorrad-WM-Lauf 2013 in Deutschland vorverlegt. Der Deutschland-Grandprix soll am 7.

Der Deutschland-Grandprix soll am 7. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Der deutsche Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft 2013 ist vorverlegt worden. Wie der Motorrad-Weltverband FIM bekanntgab, soll nun am 7. Juli des nächsten Jahres auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal gefahren werden.

Ursprünglich war der Deutschland-Grand-Prix für den 14. Juli geplant. Da an diesem Tag aber auch die Formel 1 in Deutschland Station macht, musste aus organisatorischen und medienrechtlichen Gründen ein neuer Termin gefunden werden. Nach derzeitigem Stand startet die Motorrad-WM am 31. März 2013 in Katar in die neue Saison. Der Jahresplan umfasst 19 Rennen. Neu ist der Grand Prix in Austin in den USA. Dort wird am 21. April gefahren. Noch keinen Ausrichter gibt es für den am 14. April geplanten Wettbewerb. Die Saison endet traditionell in Valencia am 10. November.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal