Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

MotoGP-Weltmeister Stoner erhält eigene Kurve

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MotoGP-Weltmeister Stoner erhält eigene Kurve

24.10.2012, 11:54 Uhr | dpa

MotoGP-Weltmeister Stoner erhält eigene Kurve. Casey Stoner bekommt eine eigene Kurve.

Casey Stoner bekommt eine eigene Kurve. (Quelle: dpa)

Phillip Island (dpa) - Auf der australischen Grand-Prix-Strecke Phillip Island wird eine Kurve nach dem zum Saisonende ausscheidenden Motorrad-Weltmeister Casey Stoner benannt.

Die Kurve 3 soll in Zukunft den Namen des australischen Champions von 2007 und 2011 tragen, berichtete die offizielle Motorrad-WM-Internetseite motogp.com am Mittwoch. Die feierliche Namensverleihung erfolgt am Donnerstag vor Eröffnung des Grand-Prix-Wochenendes auf Phillip Island. Dort hatte Stoner in den vergangenen fünf Jahren stets gewonnen. Vor Stoner hatten bereits die WM-Legenden Mick Doohan und Wayne Gardner eigene Kurven auf Phillip Island erhalten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwarzes Spitzmaul-Nashorn geboren 
Dieses Tier-Baby gehört zu einer seltenen Spezies

Der Saint Louis Zoo im US-Bundesstaat Missouri freut sich über seltenen Nachwuchs bei den Spitzmaulnashörnern. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal