Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Kiefer-Racing mit Alt und Finsterbusch in die WM 2013

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kiefer-Racing mit Alt und Finsterbusch in die WM 2013

24.10.2012, 12:28 Uhr | dpa

Kiefer-Racing mit Alt und Finsterbusch in die WM 2013. Toni Finsterbusch wechselt vom Racing Team Germany zu Kiefer.

Toni Finsterbusch wechselt vom Racing Team Germany zu Kiefer. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Das Kiefer-Racing-Team wird 2013 mit zwei deutschen Piloten in der Moto3-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft starten.

Red Bull Rookies-Cupsieger Florian Alt (Nürnbrecht) und Toni Finsterbusch aus Krostitz unterschrieben Verträge bei dem Team, das 2011 Stefan Bradl zum Moto2-Weltmeister gemacht hatte. Der 16-jährige Alt wird seine erste WM-Saison bestreiten, Finsterbusch (19) wechselt nach seiner ersten Grand-Prix-Saison vom Racing Team Germany zu Kiefer. "Mit Toni und Florian bleiben wir unserer Linie treu, dem deutschen Nachwuchs eine Chance zu geben", meinte Teamchef Stefan Kiefer zu den Neuverpflichtungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017