Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Peterhansel übernimmt Führung bei Rallye Dakar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Peterhansel übernimmt Führung bei Rallye Dakar

06.01.2013, 21:39 Uhr | dpa

Peterhansel übernimmt Führung bei Rallye Dakar. Vorjahressieger Stéphane Peterhansel gewann die 2.

Vorjahressieger Stéphane Peterhansel gewann die 2. (Quelle: dpa)

Pisco (dpa) - Vorjahressieger Stéphane Peterhansel hat die erste Wüstenfahrt der 34. Rallye Dakar gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Der Franzose fuhr mit seinem Mini des hessischen X-Raid Teams mit 2:35:38 Stunden die beste Zeit über die 242 Kilometer der zweiten Etappe durch die Ica-Wüste in Südperu. Zweite wurden der Südafrikaner Giniel de Villiers und sein deutscher Beifahrer Dirk von Zitzewitz (Karlshof) in einem Toyota mit einem Rückstand von 2:35 Minuten.

Der Franzose Ronan Chabot (SMG) belegte mit einem Rückstand von 4:52 Minuten den dritten Platz. Der mehrfache Rallye-Weltmeister Carlos Sainz und sein Berliner Co-Pilot Timo Gottschalk wurden mit ihrem Buggy nur Elfte, nachdem sie am Samstag die kurze Auftakt-Etappe gewonnen hatten. Eine große Sanddüne bei Kilometer 75 bereitete ihnen unerwartete Schwierigkeiten.

In der Gesamtwertung führt Peterhansel mit einem Vorsprung von 2:38 Minuten vor De Villiers und von 3:46 Minuten vor Chabot. Sainz startet die dritte Etappe als Elfter im Klassement.

Der Spanier Joan Barreda Bort (Husqvarna) übernahm die Führung des Motorrad-Wettbewerbs, indem er die Etappe mit 2:42:31 Stunden klar gewann. Favorit Cyril Despres (KTM) kam mit einem Rückstand von 10:10 Minuten auf den Etappensieger auf den 12. Platz und ist in der Gesamtwertung Fünfter.

Auf der dritten Etappe geht es am Montag von Pisco nach Nazca auf einer 243 Kilometer langen Wertungsprüfung. Das zwei Wochen dauernde Abenteuer hatte am Samstagmorgen am Strand von Lima begonnen. Die Rallye Dakar wird zum fünften Mal in Südamerika gefahren. Nach 14 Etappen über insgesamt etwa 8500 Kilometer erfolgt am 19. Januar in Santiago de Chile der Zieleinlauf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal