Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport > Rallye Dakar >

Die Rallye Dakar fordert ihr 62. Todesopfer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit einem Polizeiauto

11.01.2013, 17:13 Uhr | sid

Die Rallye Dakar fordert ihr 62. Todesopfer. Thomas Bourgin fuhr das erste Mal bei der Rallye Dakar mit. (Quelle: AP/dpa)

Thomas Bourgin fuhr das erste Mal bei der Rallye Dakar mit. (Quelle: AP/dpa)

Die diesjährige Rallye Dakar hat ihr drittes Todesopfer gefordert. Der französische Motorrad-Pilot Thomas Bourgin verunglückte in Calama/Chile auf dem Weg zum Start der siebten Etappe und erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 25-Jährige kollidierte mit einem Polizeiauto, das auf der Fahrbahn in die falsche Richtung fuhr.

Mehr zum Thema

"Das Medizinteam konnte nur noch den Tod feststellen", hieß es in einer Stellungnahme auf der offiziellen Homepage der Rallye. Bourgin ist das 62. Todesopfer der Dakar seit 1978. Der Motorrad-Fahrer stammte aus St. Etienne und nahm zum ersten Mal an der Traditionsrallye teil.

Nicht der erste tödliche Unfall bei der diesjährigen Dakar

Das tragische Unglück ereignete sich einen Tag nach einen schweren Verkehrsunfall am Rande der Rallye, bei dem im peruanischen Tacma zwei Menschen getötet und sieben schwer verletzt worden waren. Ein Service-Fahrzeug aus dem Dakar-Tross und zwei Taxis waren am Crash beteiligt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal