Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

DTM verkürzt Rennwochenende auf zwei Tage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DTM verkürzt Rennwochenende auf zwei Tage

01.02.2013, 12:55 Uhr | dpa

DTM verkürzt Rennwochenende auf zwei Tage. DTM-Rennen umfassen von dieser Saison an nur noch zwei Tage.

DTM-Rennen umfassen von dieser Saison an nur noch zwei Tage. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Rennwochenenden im Deutschen Tourenwagen Masters umfassen von dieser Saison an nur noch zwei Tage. Statt wie 2012 beim Freien Training am Freitag dürfen die Teams von Audi, BMW und Mercedes nun erst samstags auf die Rennstrecke zum Trainieren.

In der Regel um 14.40 Uhr folgt dann am selben Tag noch die Qualifikation, die Rennen am Sonntag sollen um 13.30 Uhr beginnen. Freitags sollen Partnerserien wie die Formel-3-Europameisterschaft im Mittelpunkt stehen. "Die DTM wird durch den neuen Zeitplan noch überraschender und damit auch spannender - für die Fans vor Ort an den Rennstrecken und auch daheim am Fernseher", sagte Hans Werner Aufrecht, der Vorsitzende des DTM-Rechteinhabers und -vermarkters ITR, laut Mitteilung. Die Saison beginnt mit dem Rennen am 5. Mai auf dem Hockenheimring.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal