Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Stefan Bradl im ersten Training Siebter der MotoGP-Klasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bradl im ersten Training Siebter

05.04.2013, 08:19 Uhr | dpa

Stefan Bradl im ersten Training Siebter der MotoGP-Klasse . Stefan Bradl startet in die neue Saison.

Stefan Bradl startet in die neue Saison. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Stefan Bradl hat das erste freie Training der neuen Motorrad-Weltmeisterschafts-Saison als Siebter in der MotoGP-Klasse beendet.

Der Honda-Pilot aus Zahling war in Doha 0,985 Sekunden langsamer als Weltmeister Jorge Lorenzo. Der Spanier markierte die Bestzeit vor seinen Yamaha-Markenkollegen Cal Crutchlow aus Großbritannien und Valentino Rossi aus Italien.

Die vier freien Trainingssitzungen dieser Klasse haben einen gewissen Einfluss auf die Startposition, da nur die zehn Zeitschnellsten der Einheiten beim Qualifying um die Pole Position dabei sind.

Einen hervorragenden Eindruck hinterließ in der Moto3-Klasse Jonas Folger. Der Bayer aus Schwindegg fuhr auf seiner Kalex-KTM die Bestzeit. In der Moto2-Kategorie war Sandro Cortese aus Berkheim bei seinem Debüt 16., Marcel Schrötter aus Pflugdorf belegte den 13. Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal