Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Espargaro gewinnt Moto2-WM-Auftakt - Cortese 17.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Espargaro gewinnt Moto2-WM-Auftakt - Cortese 17.

07.04.2013, 20:18 Uhr | dpa

Espargaro gewinnt Moto2-WM-Auftakt - Cortese 17.. Sandro Cortese belegte beim WM-Auftakt Platz 17.

Sandro Cortese belegte beim WM-Auftakt Platz 17. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Titelfavorit Pol Espargaro hat in Doha den Auftakt der Motorrad-Weltmeisterschaft in der Moto2-Klasse gewonnen. Der Spanier fuhr beim Großen Preis von Katar auf Kalex nach einem spannenden Duell mit dem Briten Scott Redding zum Sieg.

Dritter wurde der Japaner Takaaki Nakagami. Marcel Schrötter aus Pflugdorf, der von Position neun gestartet war, holte als 13. zwei WM-Punkte. Sandro Cortese aus Berkheim konnte mit seinem Moto2-Debüt einigermaßen zufrieden sein. Der Moto3-Weltmeister beendete das Rennen auf Platz 17.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal