Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Salom nach Sieg Motorrad-WM-Spitzenreiter in Moto3

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Salom nach Sieg Motorrad-WM-Spitzenreiter in Moto3

16.06.2013, 12:00 Uhr | dpa

Salom nach Sieg Motorrad-WM-Spitzenreiter in Moto3. Luis Salom übernahm mit dem Sieg die WM-Wertung.

Luis Salom übernahm mit dem Sieg die WM-Wertung. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Der Spanier Luis Salom hat den Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Katalonien in der Moto3-Klasse gewonnen. In Barcelona kam der KTM-Werksfahrer vor seinen Landsleuten und Markenkollegen Alex Rins und Maverick Vinales ins Ziel und übernahm damit die Führung im Gesamtklassement.

Philipp Öttl belegte Platz 18 und verpasste damit WM-Punkte. Er war der einzige Deutsche im Ziel, da Toni Finsterbusch bereits in der ersten Runde in einen Sturz verwickelt war und ausschied. Florian Alt und Jonas Folger mussten wegen Verletzungen auf einen Start verzichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal