Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

WM-Spitzenreiter Ogier siegt bei Rallye auf Sardinien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Spitzenreiter Ogier siegt bei Rallye auf Sardinien

15.07.2013, 09:57 Uhr | dpa

WM-Spitzenreiter Ogier siegt bei Rallye auf Sardinien. Sébastien Ogier baute auf Sardinien seine souveräne Gesamtführung auf 154 Punkte aus.

Sébastien Ogier baute auf Sardinien seine souveräne Gesamtführung auf 154 Punkte aus. (Quelle: dpa)

Olbia (dpa) - Volkswagen-Fahrer Sébastien Ogier hat seine Erfolgsserie in der Rallye-Weltmeisterschaft fortgesetzt.

Bei seinem Start-Ziel-Sieg auf Sardinien hatte der 29 Jahre alte Franzose einen Vorsprung von 1:16,8 Minuten auf den Belgier Thierry Neuville, der im Ford Fiesta RS WRC sein bislang bestes WM-Ergebnis erreichte. 31,2 Sekunden hinter Neuville wurde Ogiers finnischer VW-Teampartner Jari-Matti Latvala auf der italienischen Insel Dritter. Mit seinem vierten Saisonsieg baute Ogier seine souveräne Gesamtführung auf 154 Punkte aus und liegt nach dem siebten WM-Lauf nun 64 Zähler vor Latvala.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017