Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Bradl startet auf Sachsenring als Vierter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bradl startet auf Sachsenring als Vierter

13.07.2013, 15:39 Uhr | dpa

Bradl startet auf Sachsenring als Vierter. Stefan Bradl ist auf dem Sachsenring in der Spitzengruppe.

Stefan Bradl ist auf dem Sachsenring in der Spitzengruppe. (Quelle: dpa)

Hohenstein-Ernstthal (dpa) - Motorrad-Pilot Stefan Bradl ist im Qualifying zum Heim-Grand-Prix auf dem Sachsenring auf Platz vier gefahren. Der Zahlinger ließ sich auch von einem Sturz ins Kiesbett nicht aufhalten und wahrte in der Königsklasse MotoGP seine Chance auf einen Podestplatz am Sonntag.

Der Spanier Marc Marquez drehte in 1:21,311 Minuten die schnellste Runde und verwies den Briten Cal Crutchlow und den Italiener Valentino Rossi auf die Plätze. Der zuvor im Training schwer gestürzte WM-Führende Dani Pedrosa aus Spanien will trotz eines Haarrisses im Schlüsselbein starten.

Erneut kam es zu einigen Stürzen, nachdem bereits am Freitag knapp 30 Stürze gezählt wurden. Nach dem Aus für MotoGP-Weltmeister Jorge Lorenzo, der Freitagabend nach Barcelona flog und an seiner erst vor zwei Wochen operierten Schulter erneut einen Eingriff vornehmen lassen muss, erwischte es Pedrosa. Der WM-Führende zog sich eine Schulterverletzung zu und musste das Qualifying auslassen. Der Spanier kann aber aufgrund seiner Trainingsergebnisse auch ohne Qualifikationszeit von Platz zwölf aus starten.

In der Moto3-Klasse kam auch Jonas Folger zu Fall und vergab dadurch die Startreihe eins. Der Oberbayer fuhr in 1:27,579 Minuten die viertbeste Zeit, die Pole Position holte sich der um 0,279 Sekunden schnellere Spanier Alex Rins. "Ärgerlich, dass ich gestürzt bin. Die zweite Reihe ist für den Sturz in Ordnung", berichtete Folger, der einen harten Reifen testete. Der Test scheiterte aber: "Das hat leider nicht funktioniert. Ich hoffe aber, dass ich im Rennen bis zum Schluss vorne mitfahren kann."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal