Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Stefan Bradl steht vor Vertragsverlängerung bei LCR-Honda-Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Medienbericht: Bradl vor Vertragsverlängerung

22.07.2013, 12:19 Uhr | dpa

Stefan Bradl steht vor Vertragsverlängerung bei LCR-Honda-Team. Stefan Bradl steht offenbar vor einer Vertragsverlängerung.

Stefan Bradl steht offenbar vor einer Vertragsverlängerung. (Quelle: dpa)

Laguna Seca (dpa) - Der deutsche Motorradpilot Stefan Bradl steht einem Bericht des Internetportals "speedweek.com" zufolge unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung mit dem LCR-Honda-Team. Damit würde der Moto2-Weltmeister von 2011 auch im kommenden Jahr in der "Königsklasse" MotoGP fahren.

Bradl, der mit dem zweiten Platz beim WM-Lauf in Laguna Seca für den ersten deutschen Podestplatz in der Topkategorie seit 24 Jahren gesorgt hatte, könnte dann auf das bestmögliche Material zurückgreifen.

Teamchef Lucio Checchinello hatte zuvor in einem Interview mit dem Fernsehsender "Sport1" Vertragsverhandlungen vor dem nächsten WM-Rennen am 25. August in Indianapolis angekündigt. "Wir werden uns demnächst zusammensetzen und alles zum Abschluss bringen. Nach der Sommerpause wird alles entschieden sein", sagte der Italiener.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal