Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Ferrari plant Le-Mans-Comeback mit Prototypen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ferrari plant Le-Mans-Comeback mit Prototypen

31.07.2013, 16:53 Uhr | dpa

Ferrari plant Le-Mans-Comeback mit Prototypen. Ferrari denkt über ein Comeback beim Le-Mans-Rennen nach.

Ferrari denkt über ein Comeback beim Le-Mans-Rennen nach. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Der italienische Rennstall Ferrari soll laut einem Medienbericht an einem Le-Mans-Comeback mit Prototypen arbeiten.

Wie die "auto motor und sport" schrieb, soll eine Entscheidung über einen Start 2015 in der LMP1-Klasse noch in diesem Jahr fallen. Ferrari wollte den Plan auf dpa-Anfrage nicht bestätigen.

"Wir haben viele Ideen, an denen wir momentan arbeiten. Aber es wäre voreilig, jetzt mehr zu diesem konkreten Thema zu sagen", hieß es. Sollte Ferrari 2015 in der Königsklasse der 24 Stunden von Le Mans an den Start gehen, käme es zu einem Aufeinandertreffen mit Audi, Toyota und Porsche. Zuletzt war der Autobauer 1973 mit einem eigenen Prototypen vertreten. Die Gesamtwertung des Langstreckenklassikers gewann Ferrari insgesamt neun Mal.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017