Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Florian Alt zu groß für die Moto3: 17-Jähriger bekommt keinen Vertrag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zu groß für die Moto3-Klasse  

Florian Alt bekommt keinen neuen Vertrag

11.10.2013, 12:09 Uhr | sid

Florian Alt zu groß für die Moto3: 17-Jähriger bekommt keinen Vertrag. Florian Alt fährt seit 2012 in der Moto3-Klasse. (Quelle: imago/Cordon Press/Miguelez Sports)

Florian Alt fährt seit 2012 in der Moto3-Klasse. (Quelle: Cordon Press/Miguelez Sports/imago)

Talent allein reicht nicht zum Erfolg im Motorradsport. Dies musste Moto3-Pilot Florian Alt nun erfahren. Das deutsche Kiefer Racing Team setzt in der Saison 2014 nicht mehr auf den 17-Jährigen, da er für die Motorräder zu groß geworden ist.

Der Teenager ist innerhalb eines Jahres etwa zwölf Zentimeter gewachsen und misst nun 1,84 Meter. Zum Vergleich: Vorjahres-Weltmeister Sandro Cortese ist lediglich 1,69 Meter groß.

"Es tut uns leid"

"So eine traurige und negative Nachricht mussten wir noch nie mitteilen. Es muss für Florian unerträglich sein einzusehen, dass er der Moto3 den Rücken zukehren muss", sagte Teammanager Stefan Kiefer: "Florian hat sein Leben lang darauf hingearbeitet, WM zu fahren. Aber gegen körperliche und genetische Eigenschaften eines Menschen ist man halt nahezu machtlos. Es tut uns allen unendlich leid für Flo."

Die Entscheidung sei nach einer Unterredung gemeinsam mit Alts Familie getroffen worden. Der Neuling hatte im vergangenen Jahr den Rookies Cup gewonnen und war in die kleinste WM-Klasse (250 ccm) gewechselt. Seine beste Platzierung in der laufenden Saison war ein 18. Platz in Indianapolis. Alt muss nun versuchen, in der Moto2 (600 ccm) unterzukommen. Dort sind die Bikes größer und schwerer, was dem groß gewachsenen Alt entgegen kommen würde.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017