Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Rallye Dakar 2014: Sousa und Barreda gewinnen Auftaktetappe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Rallye Dakar: Sousa und Barreda gewinnen Auftaktetappe

06.01.2014, 11:01 Uhr | dpa

Rallye Dakar 2014: Sousa und Barreda gewinnen Auftaktetappe. Der spanische Motorradfaher Joan Barreda Bort gewann die erste Etappe der diesjährigen Dakar Rallye.

Der spanische Motorradfaher Joan Barreda Bort gewann die erste Etappe der diesjährigen Dakar Rallye. Foto: Felipe Trueba. (Quelle: dpa)

San Luis/Argentinien (dpa) - Die erste Etappe der 35. Rallye Dakar durch Argentinien, Bolivien und Chile bot zwei Überraschungen: Der Portugiese Carlos Sousa konnte mit seinem Haval bei den Autos ebenso die Topfavoriten in Schach halten wie der Spanier Joan Barreda Bort (Honda) bei den Zweirädern.

Sousa setze sich auf dem 809 Kilometer langen Teilstück von Rosario nach San Luis in Argentinien gegen gleich drei Mini-Piloten des deutschen X-raid-Teams aus Trebur durch. Auf die Plätze zwei bis vier fuhren Lokalmatador Orlando Terranova (Argentinien/0:11 Minuten zurück), der frühere Dakar-Sieger Nasser Al-Attiyah (Katar(+ 0:47) und Joan "Nani" Roma (Spanien/+ 1:15).

Auf Rang fünf war Co-Pilot Timo Gottschalk aus Rheinsberg, der den zweimaligen Rallye-Weltmeister Carlos Sainz (Spanien) navigierte, bester deutscher Teilnehmer. Das Duo lag im Red-Bull-Buggy bereits 4:03 Minuten zurück, konnte aber den französischen Rekordgewinner Stéphane Peterhansel (elf Siege) in einem weiteren X-raid-Mini auf Position sechs (4:21 Minuten zurück) verweisen.

Bei den Motorrädern lag Honda-Fahrer Joan Barreda Bort vor den mehrfachen Dakar-Siegern Marc Coma (Spanien/KTM) und Cyril Despres (Frankreich/Yamaha).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal