Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

MotoGP-Weltmeister Marquez erleidet Wadenbeinbruch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Saison nicht in Gefahr  

Marc Marquez erleidet Wadenbeinbruch

20.02.2014, 15:00 Uhr | sid

MotoGP-Weltmeister Marquez erleidet Wadenbeinbruch. Der 21-jährige Honda-Pilot Marc Marquez. (Quelle: dpa)

Der 21-jährige Honda-Pilot Marc Marquez. (Quelle: dpa)

MotoGP-Weltmeister Marc Marquez hat sich bei einem Trainingsunfall nahe seiner spanischen Heimatstadt Cervera einen Wadenbeinbruch zugezogen. Der 21 Jahre alte Honda-Pilot verunglückte auf einer Dirt-Track-Strecke in Lleida und wird die MotoGP-Tests kommende Woche in Malaysia verpassen.

Marquez muss nicht operiert werden und soll zum Saisonauftakt am 23. März in Katar wieder fit sein. "Es war ein richtig unglücklicher Unfall, wie er jedem jederzeit passieren kann. Ich wurde schnell ins Krankenhaus gebracht, zum Glück ist es ein glatter Bruch, und keine Bänder wurden beschädigt", sagte der für seine waghalsigen Manöver bekannte Katalane.

Bein darf zwei Wochen nicht belastet werden

Der behandelnde Arzt geht davon aus, dass Marquez drei bis vier Wochen zur vollständigen Genesung brauchen wird. Der jüngste Weltmeister in der Geschichte der Königsklasse darf das Bein zwei Wochen lang nicht belasten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal