Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

MotoGP 2014: Stefan Bradl stürzt als Führender

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weggerutscht  

Stefan Bradl stürzt in Führung liegend

24.03.2014, 08:37 Uhr | sid

MotoGP 2014: Stefan Bradl stürzt als Führender. Stefan Bradl (im Hintergrund) stürzt in einer Linkskurve. (Quelle: dpa)

Stefan Bradl (im Hintergrund) stürzt in einer Linkskurve. (Quelle: dpa)

Bitterer Saisonauftakt für Stefan Bradl: Der MotoGP-Pilot stürzte beim Großen Preis von Katar in Führung liegend und schied zwölf Runden vor dem Ende aus. Damit verpasste der 24-Jährige die große Chance auf seinen zweiten Podiumsplatz in der Königsklasse.

Im Vorjahr war der Honda-Pilot in Laguna Seca/USA Zweiter geworden. Den Sieg in der Wüste holte sich Weltmeister Marc Marquez (Honda). Der 21-jährige Spanier, der einen Großteil der Vorbereitung nach einem Wadenbeinbruch verpasst hatte, gewann nach einem packenden Duell vor dem neunmaligen Champion Valentino Rossi (Italien/Yamaha). Dritter wurde Marquez' Landsmann und Teamkollege Dani Pedrosa. Titelkandidat Jorge Lorenzo (Spanien/Yamaha) war bereits frühzeitig ausgeschieden.

Auto-Weitsprung 
Weltrekordversuch endet in spektakulärem Crash

Guerlain Chicherit scheitert schon beim Testsprung. Video

Sturz nach furioser Fahrt

Der von Platz sieben ins Rennen gegangene Bradl setzte sich unter Flutlicht nach einem Blitzstart auf der ersten Runde an die Spitze. Der frühere Moto2-Weltmeister kontrollierte das Geschehen, rutschte aber in einer Linkskurve ins Kiesbett. Bradl verletzte sich offenbar nicht schwer, der einzige deutsche MotoGP-Pilot benötigte keine Hilfe, als er sich in Richtung Box aufmachte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal