Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Italienischer Motorradpilot Cassani stirbt bei Unfall

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Italienischer Motorradpilot Cassani stirbt bei Unfall

13.04.2014, 18:10 Uhr | dpa

Misano (dpa) - Der italienische Motorradpilot Emanuele Cassani ist bei einem Unfall beim ersten Rennen der Coppa Italia ums Leben gekommen. Der 25-Jährige stieß kurz nach dem Start mit zwei anderen Fahrern zusammen, wie der italienische Motorsportverband mitteilte.

Cassani starb trotz aller Rettungsmaßnahmen noch an der Strecke. Die beiden anderen Piloten wurden leicht verletzt. Das Rennen auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli, der nach dem 2011 bei einem Unfall getöteten italienischen Piloten Simoncelli benannt ist, wurde abgebrochen. Der Verband sicherte Cassanis Familie in einem Statement seine Nähe "in diesem schwierigen Moment" zu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017