Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Moto3-Pilot Fenati gewinnt Argentinien-Grand-Prix

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Moto3-Pilot Fenati gewinnt Argentinien-Grand-Prix

27.04.2014, 16:56 Uhr | dpa

Moto3-Pilot Fenati gewinnt Argentinien-Grand-Prix. Romano Fenati rast über die Strecke.

Romano Fenati rast über die Strecke. Foto: Stringer. (Quelle: dpa)

Termas de Rio Hondo (dpa) - Der Italiener Romano Fenati hat den Motorrad-Grand Prix von Argentinien in Termas de Rio Hondo in der Moto3-Klasse gewonnen.

Der KTM-Pilot aus dem Team von Valentino Rossi setzte sich nach einem Rempler gegen WM-Spitzenreiter Jack Miller aus Australien in der vorletzten Kurve entscheidend ab und verwies den Spanier Alex Marquez auf Honda auf Rang zwei. Miller rettete auf KTM den dritten Platz und verteidigte seine Gesamtspitzenposition. Die deutschen Piloten spielten erneut keine Rolle. Philipp Öttl belegte auf Kalex lediglich Platz 21, während Luca Grünwald nach einem Sturz vorzeitig ausschied.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal