Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Volkswagen bleibt Rallye-WM treu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Volkswagen bleibt Rallye-WM treu

10.06.2014, 13:45 Uhr | dpa

Volkswagen bleibt Rallye-WM treu. Volkswagen engagiert sich weiter in der Rallye-WM.

Volkswagen engagiert sich weiter in der Rallye-WM. Foto: Nikos Mitsouras. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Der Automobilhersteller Volkswagen gibt auch in den kommenden fünf Jahren in der Rallye-WM Gas. Die Wolfsburger werden sich bis 2019 in der globalen Rennserie engagieren. Das teilte VW in einer Presseerklärung mit.

Volkswagen war im Jahr 2013 mit dem Polo R WRC erstmals in die Königsklasse des Rallye-Sports eingestiegen und hatte auf Anhieb die Titel in der Fahrer-, Beifahrer- und Hersteller-Wertung gewonnen. Zunächst war das Engagement auf drei Jahre bis einschließlich 2015 angelegt.

Seit dem Einstieg in die Rallye-WM hat VW von 19 WM-Läufen 16 gewonnen, zuletzt am vergangenen Sonntag bei der Rallye Italien auf Sardinien. WM-Spitzenreiter und Titelverteidiger Sébastien Ogier (Frankreich) feierte seinen 13. Sieg in einem Polo.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal