Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Le Mans 2014: Loic Duval verzichtet nach Unfall auf Start

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Duval verzichtet nach Unfall auf Start in Le Mans

12.06.2014, 16:34 Uhr | dpa

Le Mans 2014: Loic Duval verzichtet nach Unfall auf Start. Audi-Pilot Loic Duval wird nicht in Le Mans starten.

Audi-Pilot Loic Duval wird nicht in Le Mans starten. Foto: Florian Schuh. (Quelle: dpa)

Le Mans (dpa) - Der bei einem schweren Unfall im Training zu den 24 Stunden von Le Mans nur leicht verletzte Audi-Pilot Loic Duval wird beim Rennen nicht antreten.

Anstelle des Franzosen, der über Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus blieb, wird Ex-Formel-1-Fahrer Marc Gene am Samstag im Team von Rekordsieger Tom Kristensen zum Einsatz kommen. Der 40 Jahre alte spanische Audi-Ersatzfahrer gehört seit 2011 zur Le-Mans-Mannschaft der Ingolstädter. Gene ist bei dem Langstreckenklassiker bisher siebenmal an den Start gegangen, 2009 gewann er im Peugeot 908 HDi FAP.

Wie Audi mitteilte, verlor Vorjahressieger Duval am Mittwoch im ersten Training in den "Porsche-Kurven" bei mehr als 270 Stundenkilometern die Kontrolle über seinen Audi R18 e-tron quattro und prallte gegen die Streckenbegrenzung. Er zog sich aber nur zwei Hautverletzungen zu. "Das Wichtigste ist, dass es Loic soweit gut geht und er am Donnerstag seinen 32. Geburtstag feiern kann", sagte Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich. Audi hat nach dem Unfall die Genehmigung erhalten, ein neues Auto aufzubauen.

Training und Qualifikation am Mittwoch wurden wegen zahlreicher Zwischenfälle fünfmal unterbrochen. Vorläufig fuhr Le-Mans-Rückkehrer Porsche mit beiden 919 Hybrid die Bestzeiten im ersten Qualifying.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal