Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

DTM-Fahrer Ekström will Siegersekt am Norisring

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

DTM-Fahrer Ekström will Siegersekt am Norisring

25.06.2014, 15:55 Uhr | dpa

DTM-Fahrer Ekström will Siegersekt am Norisring. Mattias Ekström sinnt auf Wiedergutmachung.

Mattias Ekström sinnt auf Wiedergutmachung. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Nürnberg (dpa) - Audi-Pilot Mattias Ekström sinnt ein Jahr nach der Wasserflaschen-Affäre am Norisring auf Wiedergutmachung. Zwölf Monate nach seiner Disqualifikation als Erster des DTM-Rennens auf der Traditionsstrecke in Nürnberg will sich der Vorjahresschnellste am Sonntag auch in die Siegerliste eintragen.

"Ich werde alles dafür tun, dass der Siegerpokal in diesem Jahr auch einen Inhaber bekommt", sagte der Schwede in einer Telefonkonferenz.

Ekström hatte am 14. Juli 2013 alle Konkurrenten hinter sich gelassen und erstmals seit dem Jahr 2002 für Audi das Heimrennen gewonnen. Weil der zweimalige Champion aber nach der Zielankunft gegen die Parc-fermé-Bestimmungen verstoßen hatte, wurde er noch am Abend seines 35. Geburtstags disqualifiziert. Sein Vater und ein Teammitglied hatten ihn unerlaubterweise beim Jubeln noch vor dem Wiegen mit Wasser übergossen.

Weil sich Ekström beim Rennen selbst nichts zuschulden kommen lassen und auch keinen Wettbewerbsvorteil verschafft hatte, entzog das Sportgericht des Deutschen Motorsportbundes dem Audi-Piloten zwar Platz eins, beließ es aber bei der weiteren Rangfolge. Es gab deshalb 2013 keinen Sieger auf dem Norisring.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal