Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Weltmeister Ogier übernimmt Führung bei Rallye Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Weltmeister Ogier übernimmt Führung bei Rallye Polen

26.06.2014, 22:49 Uhr | dpa

Weltmeister Ogier übernimmt Führung bei Rallye Polen. Sebastien Ogier übernahm in Polen die Führung.

Sebastien Ogier übernahm in Polen die Führung. Foto: Tomasz Waszczuk. (Quelle: dpa)

Mokilajki (dpa) - Weltmeister Sebastien Ogier hat die Führung bei der Rallye Polen übernommen. Der Franzose lag nach den ersten von 24 Prüfungen mit seinem VW Polo 2,8 Sekunden vor seinem norwegischen Markenkollegen Andreas Mikkelsen.

Platz drei nahm der Brite Kris Meeke im Citroen DS3 mit einem Rückstand von sieben Sekunden ein. Der ehemalige Formel-1-Pilot Robert Kubica vergab in seiner Heimat seinen vierten Platz, als er mit seinem Ford Fiesta in einen Graben rutschte und sich überschlug. Er rangierte nach dem ersten Tag an zwölfter Stelle. Kubica hat einen Rückstand von 37,3 Sekunden auf Ogier.

Die Rallye Polen ist der siebte von 13 WM-Läufen. Die Gesamtwertung führt Titelverteidiger Ogier mit 138 Punkten vor dem Finnen Jari-Matti Latvala (105) ebenfalls in einem VW Polo und dem Norweger Mads Ostberg (66) im Citroen an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017