Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Deutsche Motorrad-Piloten verpassen gute Startplätze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Deutsche Motorrad-Piloten verpassen gute Startplätze

09.08.2014, 22:17 Uhr | dpa

Deutsche Motorrad-Piloten verpassen gute Startplätze. Stefan Bradl kam nicht über den zehnten Platz hinaus.

Stefan Bradl kam nicht über den zehnten Platz hinaus. Foto: Paul Buck. (Quelle: dpa)

Indianapolis (dpa) - Stefan Bradl hat in der ersten Qualifikation der MotoGP nach der Sommerpause einen guten Startplatz für den Großen Preis von Indianapolis verpasst. Der 24-Jährige kam nicht über den zehnten Platz hinaus.

Es war Bradls erstes Qualifying seit seiner Bekanntgabe am Mittwoch, nach drei Jahren von Honda zu Yamaha zu wechseln. 2015 wird Bradl für das NGM Forward Racing Team fahren.

Die Pole Position für das Rennen am Sonntag sicherte sich Marc Marquez. Für den 21 Jahre alten Titelverteidiger ist es die 45. Pole Position seiner Karriere. Der Spanier war eine Sekunde schneller als Bradl. Zweiter wurde der Italiener Andrea Dovizioso vor dem Spanier Jorge Lorenzo.

In der Moto2 konnte Sandro Cortese (Berkheim) als bester der drei Deutschen mit Platz acht überzeugen. Jonas Folger (Schwindegg) fuhr nur auf Position 19, Marcel Schrötter aus Pflugdorf belegte Rang 24. Startplatz eins holte der Finne Mika Kallio vor dem WM-Führenden Esteve Rabat aus Spanien und dem Schweizer Dominique Aegerter.

In der Moto3-Klasse wurde Luca Grünwald 21., während Philipp Öttl mit Platz 27 Vorlieb nehmen musste. Der Australier Jack Miller sicherte sich die Pole Position vor den Spaniern Efren Vazquez und Alex Marquez.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal