Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Spanier Rins gewinnt in Moto3 in Silverstone

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Spanier Rins gewinnt in Moto3 in Silverstone

31.08.2014, 16:25 Uhr | dpa

Spanier Rins gewinnt in Moto3 in Silverstone. Moto3-Pilot Alex Rins siegte in Silverstone.

Moto3-Pilot Alex Rins siegte in Silverstone. Foto: Alejandro Garcia. (Quelle: dpa)

Silverstone (dpa) - Der Spanier Alex Rins hat in Silverstone das Moto3-Rennen beim Motorrad-WM-Lauf von Großbritannien gewonnen.

Der Honda-Pilot setzte sich nach Zielfoto-Auswertung vor seinem Teamkollegen und Landsmann Alex Marquez durch, dessen Bruder Marc Marquez hatte zuvor das MotoGP-Rennen gewonnen. Dritter wurde der 16-Jährige Enea Bastianini aus Italien auf KTM. WM-Spitzenreiter Jack Miller aus Australien musste sich mit Rang sechs begnügen.

Ohne WM-Punkte blieb erneut Philipp Öttl. Der KTM-Pilot kam nicht über Rang 17 hinaus. Luca Grünwald konnte wegen einer Verletzung nicht starten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017