Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Dreifach-Führung für VW in Australien - Ogier vorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Dreifach-Führung für VW in Australien - Ogier vorn

12.09.2014, 13:26 Uhr | dpa

Motorsport: Dreifach-Führung für VW in Australien - Ogier vorn. Sebastian Ogier ist der Erste eines VW-Trios, das in Australien vorn liegt.

Sebastian Ogier ist der Erste eines VW-Trios, das in Australien vorn liegt. Foto: EPA. (Quelle: dpa)

Coffs Harbour/Australien (dpa) - Volkswagen hat die erste Etappe der Rallye Australien mit einer Dreifach-Führung beendet. Nach acht von 20 Wertungsprüfungen lag Weltmeister Sébastien Ogier im VW Polo R WRC an der Spitze.

Der 30 Jahre alte Franzose hatte aber nur vier Zehntelsekunden Vorsprung auf seinen finnischen Teamkollegen Jari-Matti Latvala; 3,5 Sekunden lag der Titelverteidiger vor seinem norwegischen VW-Partner Andreas Mikkelsen.

Pech hatte Deutschland-Sieger Thierry Neuville. Wegen einer beschädigten hinteren Aufhängung am Hyundai i20 WRC kam der Belgier nur als Siebter ins Ziel. Die Entscheidung im zehnten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft fällt am 14. September auf der 3. Etappe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017