Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport - Unbefriedigens Qualifying: Deutsche Piloten enttäuschen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Unbefriedigens Qualifying: Deutsche Piloten enttäuschen

13.09.2014, 16:17 Uhr | dpa

Motorsport - Unbefriedigens Qualifying: Deutsche Piloten enttäuschen. Stefan Bradl hatte in der MotoGP mehr Probleme als ihm lieb war.

Stefan Bradl hatte in der MotoGP mehr Probleme als ihm lieb war. Foto: Ettore Ferrari. (Quelle: dpa)

Misano (dpa) - Die deutschen Motorrad-WM-Piloten haben im Qualifikationstraining zum Großen Preis von Marino im italienischen Misano enttäuscht. Besonders die Moto2-Fahrer, denen man einiges zugetraut hatte, blieben unter den Erwartungen.

Marcel Schrötter (Pflugdorf) wurde als Bester des deutschen Trios Elfter vor Jonas Folger (Schwindegg), der am Vortag noch Bestzeit gefahren war. Sandro Cortese (Berkheim) musste sich nach dem dritten Sturz an den beiden Trainingstagen mit Rang 14 begnügen. Der Finne Mika Kallio war Trainingsschnellster vor seinem Teamkollegen Esteve Rabat (Spanien) und dem Schweizer Tom Lüthi.

Auch Stefan Bradl hatte in der MotoGP mehr Probleme als ihm lieb war. Erst verpasste er den direkten Einzug für die entscheidende Qualifikation, dann kam er in der "Hoffnungsrunde" gerade noch weiter, um schließlich im Qualifying zu stürzen. So blieb dem Zahlinger nur Startplatz zehn. Die Pole Position sicherte sich der Spanier Jorge Lorenzo auf Yamaha vor den Italienern Andrea Iannone (Ducati) und Lokalmatador Valentino Rossi (Yamaha). WM-Spitzenreiter Marc Marquez (Spanien/Honda) verpasste erstmals die erste Startreihe und geht als Vierter ins Rennen.

Erneut keine gute Figur im Qualifikationstraining machte Philip Öttl. Der Kalex-KTM-Pilot musste sich in der Moto3 mit Startplatz 29 abfinden. Die erste Startreihe bilden WM-Spitzenreiter Jack Miller (Australien/KTM), Husquarna-Pilot Niklas Ajo (Finnland) und Alex Rins (Spanien/Honda).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal