Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Spanier Rabat siegt bei Moto2 in Misano - Schrötter 11.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Spanier Rabat siegt bei Moto2 in Misano - Schrötter 11.

14.09.2014, 14:20 Uhr | dpa

Motorsport: Spanier Rabat siegt bei Moto2 in Misano - Schrötter 11.. Rabat baute seine WM-Führung durch den Sieg in San Marino weiter aus.

Rabat baute seine WM-Führung durch den Sieg in San Marino weiter aus. Foto: Ettore Ferrari. (Quelle: dpa)

Misano (dpa) - Der Spanier Esteve Rabat hat das Moto2-Rennen beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von San Marino im italienischen Misano gewonnen.

Er setzte sich in überlegener Manier vor seinem Teamkollegen Mika Kallio aus Finnland durch und baute seine WM-Führung aus. Dritter wurde Johann Zarco aus Frankreich. Marcel Schrötter aus Pflugdorf belegte Rang elf vor dem Berkheimer Sandro Cortese. Jonas Folger aus Schwindegg musste sich nach einer Strafe mit Rang 19 begnügen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal