Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Ogier übernimmt Führung bei Rallye Monte Carlo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Ogier übernimmt Führung bei Rallye Monte Carlo

23.01.2015, 17:30 Uhr | dpa

Motorsport: Ogier übernimmt Führung bei Rallye Monte Carlo. Sebastien Ogier hat mit seinem VW die Führung bei der Rallye Monte Carlo übernommen.

Sebastien Ogier hat mit seinem VW die Führung bei der Rallye Monte Carlo übernommen. Foto: Reporter Images. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Weltmeister Sébastien Ogier hat am zweiten Tag der 83. Rallye Monte Carlo die Führung übernommen.

Nach acht der 15 Prüfungen beim Auftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft lag der französische Vorjahressieger im VW Polo R WRC bereits 1:45,4 Minuten vor seinem finnischen Teamkollegen Jari-Matti Latvala. Mit einem Rückstand von 2:34,8 Minuten sorgte der Norweger Andreas Mikkelsen für eine Dreifach-Führung des Wolfsburger Teams.

Titelverteidiger Ogier profitierte bei seinem Sprung an die Spitze auch vom Pech seines lange Zeit führenden Landsmanns Sébastien Loeb. Der neunfache Champion Loeb, der bei der "Monte" sein Comeback in der Rallye-Königsklasse gibt, zerstörte auf der letzten Tagesprüfung die linke hintere Aufhängung seines Citroën DS3 WRC. Mit einem Zeitverlust von 6:08,7 Minuten auf Ogier fiel er von der Spitze auf den zehnten Platz zurück. "Ich weiß nicht, was genau geschah. Wir haben kurz eine Mauer getroffen, nicht zu hart", sagte der siebenmalige Monte-Carlo-Sieger. Citroën musste sogar einen doppelten Rückschlag einstecken. Der auf Rang vier liegende Nordire Kris Meeke schied auf der letzten Tagesprüfung aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Jetzt bestellen: 6er-Set Solarleuchten für nur 14,99 €

Solarleuchten Globo mit warm-weißen LEDs sorgen für eine stimmungvolle Beleuchtung. Zu Weltbild.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal