Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Zweiter Unfall auf dem Nürburgring: Drei Schwerverletzte beim Drift Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zweiter Vorfall in neun Tagen  

Drei Schwerverletzte bei erneutem Unfall auf dem Nürburgring

07.04.2015, 13:18 Uhr | sid, dpa

Zweiter Unfall auf dem Nürburgring: Drei Schwerverletzte beim Drift Cup. Der Nürburgring ist immer wieder Veranstaltungsstätte für Motorsportevents. (Quelle: dpa)

Der Nürburgring ist immer wieder Veranstaltungsstätte für Motorsportevents. (Quelle: dpa)

Nur neun Tage nach dem tödlichen Unfall auf dem Nürburgring sind auf der Rennstrecke drei Menschen schwer verletzt worden. Beim Nürburgring Drift Cup kam ein 41-jähriger Fahrer im sogenannten Michael-Schuhmacher-S ins Schleudern und blieb auf der Strecke stehen. Wie die Polizei mitteilte, konnte ein nachfolgendes Auto nicht mehr ausweichen und prallte in die Fahrerseite des stehenden Wagens.

Der 41-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber in eine Fachklinik geflogen. Laut der "Bild-Zeitung" soll er ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben. Der Mann sei aber außer Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher.

Auch der 23-jährige Fahrer des anderen Autos sowie seine 20-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Beide sollen wegen Verdacht auf Frakturen im Schulter-, beziehungsweise Rücken- und Beckenbereich, behandelt worden sein.

Bei den Unfallwagen soll es sich um 3er-BMWs handeln. Der Sachschaden an den Autos wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

Besucher stirbt bei Breitensport-Rennen

Der Crash ist der zweite Zwischenfall binnen weniger Tage. Erst am 28. März war ein Zuschauer beim Auftaktrennen der Breitensport-Rennserie VLN Langestreckenmeisterschaft Nürburgring getötet worden. Ein Rennfahrer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren, war über die Streckenbegrenzung geflogen und im Zuschauerraum gelandet. Zwei weitere Zuschauer wurden dabei nach Angaben des Deutschen Motorsport-Bunds verletzt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal