Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Buemi gewinnt Formel-E-Rennen in Monaco

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Buemi gewinnt Formel-E-Rennen in Monaco

09.05.2015, 18:10 Uhr | dpa

Motorsport: Buemi gewinnt Formel-E-Rennen in Monaco. Der ehemalige Formel-1-Pilot Sébastien Buemi feierte seinen zweiten Saisonsieg.

Der ehemalige Formel-1-Pilot Sébastien Buemi feierte seinen zweiten Saisonsieg. Foto: Stephen Morrison. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Pilot Sébastien Buemi hat als erster Fahrer der vollelektrischen Formel E seinen zweiten Saisonsieg gefeiert.

Der Schweizer setzte sich nach seiner Pole in der Qualifikation auch im Rennen auf dem Kurs in Monte Carlo durch. Zweiter wurde Lucas di Grassi vom deutschen Abt-Team mit mehr als zwei Sekunden Rückstand. Auf Rang drei fuhr Nelson Piquet Junior. Nick Heidfeld belegte den zehnten Platz, Daniel Abt schied nach einem unverschuldeten Unfall frühzeitig aus.

Buemi hatte seinen ersten Formel-E-Sieg in Punta del Este in Uruguay gefeiert. In der Gesamtwertung führt weiterhin der Brasilianer di Grassi vor seinem Landsmann Piquet Junior. Buemi verbesserte sich nach dem siebten Saisonrennen auf Rang drei. Die nächste Station ist am 23. Mai Berlin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017