Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Olivera feiert ersten Sieg in Motorrad-WM - Öttl raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Olivera feiert ersten Sieg in Motorrad-WM - Öttl raus

31.05.2015, 12:30 Uhr | dpa

Motorsport: Olivera feiert ersten Sieg in Motorrad-WM - Öttl raus. Holte sich seinen ersten Sieg ind er MOttorrad-WM: Miguel Oliveira.

Holte sich seinen ersten Sieg ind er MOttorrad-WM: Miguel Oliveira. Foto: Ettore Ferrari. (Quelle: dpa)

Mugello (dpa) - Der Portugiese Miguel Olivera hat erstmals in seiner Karriere einen Motorrad-WM-Lauf gewonnen. Beim Großen Preis von Italien in Mugello verwies der KTM-Pilot in der Moto3-Klasse den Briten Danny Kent auf Honda auf den zweiten Rang.

Damit baute der dreifache Saisonsieger Kent seine Führung im WM-Klassement weiter aus. Dritter wurde der Italiener Romano Fenati auf KTM. Der einzige deutsche Starter Philipp Öttl aus Bad Reichenhall schied in der letzten Runde auf Platz 14 fahrend aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017