Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Folger startet bei Motorrad-Grand-Prix von Platz zwei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Folger startet bei Motorrad-Grand-Prix von Platz zwei

13.06.2015, 18:28 Uhr | dpa

Motorsport: Folger startet bei Motorrad-Grand-Prix von Platz zwei. Jonas Folger erarbeitete sich eine gute Startposition.

Jonas Folger erarbeitete sich eine gute Startposition. Foto: Alejandro Garcia. (Quelle: dpa)

Granollers (dpa) - Jonas Folger hat sich für den Motorrad-Grand-Prix von Katalonien eine sehr gute Ausgangsposition verschafft. In der Klasse Moto2 startet der Pilot aus Schwindegg an diesem Sonntag von Platz zwei.

Schneller als der WM-Fünfte war im Qualifikationstraining nur WM-Spitzenreiter Johann Zarco aus Frankreich. Aus der vierten Reihe geht Sandro Cortese aus Berkheim als Neunter der Ausscheidung ins Rennen. Hoffnungen auf Grand-Prix-Punkte kann sich auch Marcel Schrötter (Pflugdorf) als Qualifikations-16. machen.

In der Königsklasse MotoGP kam Stefan Bradl nicht über den 15. Startplatz hinaus. Der Zahlinger war fast eine Sekunde langsamer als der Spanier Aleix Espargaro, der die Pole Position eroberte. In der kleinsten Rennklasse Moto3 startet Philipp Öttl (Ainring) vom neunten Rang.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal