Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Eriksson gewinnt am Lausitzring - Mick Schumacher 16.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Eriksson gewinnt am Lausitzring - Mick Schumacher 16.

04.07.2015, 19:05 Uhr | dpa

Motorsport: Eriksson gewinnt am Lausitzring - Mick Schumacher 16.. Mick Schumacher wurde im zweiten Rennen 16.

Mick Schumacher wurde im zweiten Rennen 16. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Klettwitz (dpa) - Der Meisterschaftsführende Joel Eriksson hat im zweiten Lauf des Formel-4-Wochenendes auf dem Lausitzring seinen fünften Saisonsieg erzielt.

Nach einer Rennsperre hatte der Schwede im ersten Lauf noch aussetzen müssen. Der Australier Joey Mawson folgte ihm auf Rang zwei. Der Teamkollege des gesperrten Mick Schumacher vom niederländischen Amersfoort-Rennstall hatte den ersten Lauf gewonnen. Der Russe Robert Schwartzman (ADAC Berlin-Brandenburg) folgte den beiden Titelfavoriten auf dem dritten Podestplatz.

Mick Schumacher landete im zweiten Lauf auf Rang 16. Dem 16 Jahre alten Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher war wegen Missachtung Roter Flaggen in der Qualifikation ein Start beim ersten von insgesamt drei Rennen auf der Strecke in der Lausitz noch untersagt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal