Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: DTM mit Auslandsrennen in Zandvoort - BMW unter Druck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

DTM mit Auslandsrennen in Zandvoort - BMW unter Druck

11.07.2015, 05:02 Uhr | dpa

Motorsport: DTM mit Auslandsrennen in Zandvoort - BMW unter Druck. BMW hofft beim Rennen in Zandvoort auf Punkte.

BMW hofft beim Rennen in Zandvoort auf Punkte. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Zandvoort (dpa) - Das Deutsche Tourenwagen Masters fährt am Wochenende zum ersten Mal in dieser Saison im Ausland. An der niederländischen Nordsee-Küste geht es am Samstag und Sonntag um Punkte.

BMW hofft in den Saisonrennen sieben und acht auf den ersten Saisonsieg. Audi-Fahrer Jamie Green reist als Spitzenreiter in die Niederlande. Schärfster Verfolger ist sein Markenkollege Mattias Ekström. Auf Platz drei der Gesamtwertung steht Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein. Nach den Rennen auf der Dünen-Strecke folgen DTM-Veranstaltungen in Österreich und Russland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017