Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

MotoGP Indianapolis: Stefan Bradl enttäuscht bei Marquez-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Márquez gewinnt MotoGP-Klasse - Bradl auf Rang 20

10.08.2015, 10:01 Uhr | dpa

MotoGP Indianapolis: Stefan Bradl enttäuscht bei Marquez-Sieg. Marc Márquez hat den Grand Prix von Indianapolis gewonnen.

Marc Márquez hat den Grand Prix von Indianapolis gewonnen. Foto: Erik S. Lesser. (Quelle: dpa)

Indianapolis (dpa) - Der spanische Honda-Pilot Marc Márquez hat den Grand Prix von Indianapolis gewonnen. Der vorjährige Weltmeister verwies seinen Landsmann Jorge Lorenzo (Yamaha) auf den zweiten Platz.

Nach dem zehnten von 18 Saisonrennen führt weiterhin der Italiener Valentino Rossi, der es als Dritter ebenfalls auf das Podest schaffte. Der Zahlinger Stefan Bradl beendete sein erstes Rennen mit einer Werks-Aprilia auf Rang 20.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal