Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Oliveira gewinnt Moto3 in Aragon - Öttl starker Fünfter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Oliveira gewinnt Moto3 in Aragon - Öttl starker Fünfter

27.09.2015, 12:05 Uhr | dpa

Motorsport: Oliveira gewinnt Moto3 in Aragon - Öttl starker Fünfter. Miguel Oliveira gewann den Grand Prix von Aragón.

Miguel Oliveira gewann den Grand Prix von Aragón. Foto: Javier Cebollada. (Quelle: dpa)

Alcaniz (dpa) - Der Portugiese Miguel Oliveira hat den Motorrad-WM-Lauf von Aragón der Moto3-Klasse gewonnen. Bei seinem dritten Saisonerfolg setzte sich der KTM-Pilot vor dem Spanier Jorge Navarro auf Honda durch, der erstmals einen Podestplatz errang.

Dritter wurde Romano Fenati aus Italien auf KTM. Einen starken fünften Platz holte sich Philipp Öttl aus Bad Reichenhall. Es war sein zweitbestes Ergebnis nach dem Podestplatz von Indianapolis. In der WM-Wertung bleibt der Brite Danny Kent aus dem deutschen Leopard-Racing-Team Spitzenreiter. Er stürzte ebenso wie sein Verfolger Enea Bastianini aus Italien in der letzten Runde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal