Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Mick Schumacher auf Platz fünf im zweiten Formel-4-Lauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Mick Schumacher auf Platz fünf im zweiten Formel-4-Lauf

03.10.2015, 19:36 Uhr | dpa

Motorsport: Mick Schumacher auf Platz fünf im zweiten Formel-4-Lauf. Ein platter Hinterreifen brachte Mick Schumacher um einen Podestplatz.

Ein platter Hinterreifen brachte Mick Schumacher um einen Podestplatz. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Hockenheim (dpa) - Nach seinem vorzeitigen Aus durch einen platten Reifen hat Mick Schumacher im zweiten Rennen der ADAC Formel 4 am Samstag auf dem Hockenheimring den fünften Platz belegt.

Der 16-Jährige verbesserte sich damit in der Gesamtwertung am Final-Wochenende der neuen Serie auf den zehnten Platz. Doch für den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wäre mehr drin gewesen.

Im ersten Rennen des Tages hatte Mick Schumacher zwischenzeitlich auf dem dritten Platz gelegen. In der zehnten Runde musste er aber die Box ansteuern: Durch eine Kollision mit Teamkollege Joey Mawson in der Startphase hatte sich das Ventil des Reifens gelockert. Es löste sich später komplett.

Der zweite Lauf wurde nach drei Safety-Car-Phasen abgebrochen. Der zweitplatzierte Lando Norris hatte sich kurz vor Ende der 30-minütigen Renndauer überschlagen. Nach Aussage seines Teamchefs Peter Mücke verletzte sich der Brite aber nicht schwerwiegend. Norris wurde für Untersuchungen dennoch ins Medical Center gebracht. "Ich habe nur ein Auto hochfliegen sehen. Ich hoffe, ihm geht’s gut", sagte Schumacher bei Sport1.

Der Sieg ging an den 15 Jahre alten David Beckmann. Marvin Dienst wurde Vierter. Der 18-Jährige hatte sich zuvor bereits den erstmals vergebenen Titel der Formel 4 gesichert. "Mit der Meisterschaft geht für mich ein Traum in Erfüllung. Dass ich diesen Erfolg jetzt auch noch vor heimischem Publikum feiern kann, setzt dem Ganzen die Krone auf", sagte Dienst. Er wohnt nur wenige Kilometer entfernt vom Hockenheimring

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal