Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport - Technik-Verstoß: Glock verliert zweiten DTM-Platz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Technik-Verstoß: Glock verliert zweiten DTM-Platz

08.05.2016, 20:34 Uhr | dpa

Motorsport - Technik-Verstoß: Glock verliert zweiten DTM-Platz. Timo Glock verlor seinen zweiten Platz beim Hockenheimring-Rennen.

Timo Glock verlor seinen zweiten Platz beim Hockenheimring-Rennen. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Hockenheim (dpa) - DTM-Fahrer Timo Glock hat seinen zweiten Platz vom Hockenheimring wieder verloren. Der BMW-Pilot wurde am Sonntagabend aus der Wertung ausgeschlossen. Grund ist ein Verstoß gegen das technische Reglement.

Die Heckklappe des ehemaligen Formel-1-Fahrers wich um 1,9 Millimeter von der vorgeschriebenen Toleranz ab. Die nachfolgenden Fahrer rückten deswegen alle um eine Position nach.

Neuer Zweiter hinter Tagessieger Paul Di Resta auf Mercedes ist damit Augusto Farfus vor Maxime Martin, die beide wie Glock einen BMW fahren. Audi verbesserte sein Rennergebnis auf einen siebten Platz von Nico Müller und einen zehnten Rang von Mike Rockenfeller.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017