Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Fünfter Moto3-Saisonsieg für WM-Spitzenreiter Binder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Fünfter Moto3-Saisonsieg für WM-Spitzenreiter Binder

11.09.2016, 13:20 Uhr | dpa

Motorsport: Fünfter Moto3-Saisonsieg für WM-Spitzenreiter Binder. Brad Binder gewann in Misano sein fünftes Saisonrennen.

Brad Binder gewann in Misano sein fünftes Saisonrennen. Foto: Tim Keeton. (Quelle: dpa)

Misano (dpa) - Brad Binder strebt unaufhaltsam seinem ersten Motorrad-Weltmeistertitel entgegen. Der Südafrikaner gewann in Misano auch den Grand Prix von San Marino in der Moto3-Klasse. Es war sein fünfter Saisonerfolg.

Der KTM-Pilot setzte sich vor dem Italiener Enea Bastianini und dem Spanier Joan Mir aus dem deutschen Leopard-Racing-Team durch. Eine ordentliche Leistung zeigte Philipp Öttl. Der bayrische KTM-Pilot belegte Rang acht, nachdem er von Startplatz sieben aus ins Rennen gegangen war. Er hatte aber in der ersten Runde Probleme und musste sich dann von Rang 14 nach vorn arbeiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal