Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport - Mortara macht Druck auf Wittmann: Erneut Pole Position

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Mortara macht Druck auf Wittmann: Erneut Pole Position

25.09.2016, 13:49 Uhr | dpa

Motorsport - Mortara macht Druck auf Wittmann: Erneut Pole Position. Edoardo Mortara war im Qualifying wieder der Schnellste.

Edoardo Mortara war im Qualifying wieder der Schnellste. Foto: Juergen Tap. (Quelle: dpa)

Budapest (dpa) - Rennfahrer Edoardo Mortara hat sich mit der zweiten Pole Position binnen zwei Tagen eine hervorragende Ausgangsposition für den Angriff auf die DTM-Gesamtführung geschaffen.

Der Audi-Fahrer war einen Tag nach seinem Start-Ziel-Sieg am Samstag der Schnellste in der Qualifikation auf dem Hungaroring in Budapest. Spitzenreiter Marco Wittmann steuerte seinen BMW hinter Mattias Ekström (Audi) auf Rang drei. Jamie Green (Audi) geht von Position vier ins Rennen um 15.13 Uhr (ARD). Bester Mercedes-Pilot war Robert Wickens auf Rang acht. Wittmann hat im Deutschen Tourenwagen Masters drei Rennen vor dem Saisonende 14 Punkte Vorsprung auf Mortara.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal