Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Motorsport >

Motorsport: Alonso testet Indy500-Dienstwagen erstmals am 3. Mai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorsport  

Alonso testet Indy500-Dienstwagen erstmals am 3. Mai

21.04.2017, 14:21 Uhr | dpa

Motorsport: Alonso testet Indy500-Dienstwagen erstmals am 3. Mai. Fernando Alonso lässt den Grand Prix von Monaco aus, um stattdessen am legendären Indy500 für das Team McLaren-Honda-Andretti teilzunehmen.

Fernando Alonso lässt den Grand Prix von Monaco aus, um stattdessen am legendären Indy500 für das Team McLaren-Honda-Andretti teilzunehmen. Foto: Sebastiao Moreira. (Quelle: dpa)

Woking (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso wird seinen Dienstwagen für das Indy500 erstmals am 3. Mai auf dem Indianapolis Motor Speedway testen. Dabei handelt es sich um den Mittwoch nach dem Russland-Rennen.

Der Spanier lässt den traditionsreichen Grand Prix von Monaco am 28. Mai aus, um zeitgleich an dem legendären Indy500 für das Team McLaren-Honda-Andretti teilzunehmen. Der 35-Jährige besucht bereits an diesem Wochenende in Alabama das Andretti-Team. Direkt nach seinem Heim-Grand-Prix am 14. Mai in Spanien fliegt der zweimalige Formel-1-Champion in die USA, um am darauffolgenden Montag das erste Freie Training in Indianapolis zu bestreiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017