Sie sind hier: Home > Sport >

Die Fackel ist ist auf dem Weg rund um die Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Die Fackel ist ist auf dem Weg rund um die Welt

31.03.2008, 11:35 Uhr | dpa

Chinas Präsident Hu Jintao übergibt die Fackel an Liu Xiang (Fito: Reuters)Chinas Präsident Hu Jintao übergibt die Fackel an Liu Xiang (Fito: Reuters) Der längste Fackellauf in der olympischen Geschichte hat am Montag mit einer farbenfrohen Feier auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking begonnen. Als erster Läufer nahm der berühmte chinesische Hürdenläufer und Olympiasieger, Liu Xiang, die Flamme aus den Händen von Staats- und Parteichef Hu Jintao entgegen. Das Feuer war am Morgen mit einer Sondermaschine aus Griechenland in der chinesischen Hauptstadt eingetroffen.

Video Übergabe des Olympischen Feuers an China

Diskussion europaweit Kein TV-Boykott

Nächste Station in Kasachstan

Von Peking geht die Fackel am Dienstag auf ihre 137.000 Kilometer lange Reise durch 134 Städte auf fünf Kontinenten. Nächste Station ist Almaty in Kasachstan. 21.000 Läufer werden teilnehmen, darunter allein 19.000 in China. Mit den ersten Olympischen Spielen in dem land "wird ein hundert Jahre alter Traum der chinesischen Nation Wirklichkeit", sagte Vizepräsident Xi Jinping, der auch der oberste Olympia-Koordinator der Regierung ist.

Video Demonstranten stören Olympia-Zeremonie (24.3.)

Tibeter demonstrieren weiter

Die Begrüßungsfeier mit Zirkusakrobatik, Volkstänzen, Trommlern und Vorführungen aus der Peking Oper fand unter strengen Sicherheitsvorkehrungen statt. Nach den Unruhen in Tibet haben tibetische Aktionsgruppen am Montag weltweit zu Demonstrationen und Solidaritätskundgebungen aufgerufen.

Der Weg des Olympischen Feuers mit den wichtigsten Stationen:
24. März: Entzündung der Flamme im antiken Olympia
25. bis 29 März: Tournee durch Griechenland nach Athen
30. März: Zeremonie im Athener Olympiastadion von 1896
31. März: Zeremonie in Peking 2. April: Almaty/Kasachstan
3. April: Istanbul
5. April: St. Petersburg
6. April: London
7. April: Paris
9. April: San Francisco
11. April: Buenos Aires
13. April: Daressalaam/Tansania
14. April: Mascat/Oman
16. April: Islamabad
17. April: Mumbai/Indien
19. April: Bangkok
21. April: Kuala Lumpur
22. April: Jakarta
24. April: Canberra
26. April: Nagano/Japan
27. April: Seoul
28. April: Pyeongchang
29. April: Ho-Chi-Minh-Stadt
2. Mai: Hongkong
3. Mai: Macau
4. Mai bis 7. August: Tournee durch China (Tibet: 19. bis 21.Juni)
8. August: Ankunft in Peking
Der Weg der olympischen Fackel (Grafik: dpa)Der Weg der olympischen Fackel (Grafik: dpa)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal